Bild
 
Home Institut > In Situ Mikroskopie

In Situ Mikroskopie - Informationstechnik in der Biotechnologie.

In Situ Mikroskop (ISM) am Bioreaktor
In Situ Mikroskop (ISM) am Bioreaktor
Tierische Zellen (Jurkat), vom ISM direkt aus dem Bioreaktor in 1 Min. übertragen. Animal cells (Jurkat) in a bioreactor captured within 1 min. via In Situ Microscopy
Tierische Zellen (Jurkat), vom ISM direkt aus dem Bioreaktor in 1 Min. übertragen. Animal cells (Jurkat) in a bioreactor captured within 1 min. via In Situ Microscopy

Schwebende und bewegte Mikropartikel spielen vielfach eine entscheidende Rolle für den Verlauf industrieller Prozesse.
Unter den Methoden zur Klassifizierung und Messung suspendierter Partikel ist nur die Mikroskopie in der Lage, Größe und Form der Partikel detailgetreu darzustellen.

Wir entwickeln

  • ein In Situ Mikroskop zur Partikelklassifizierung in Reaktoren, beispielsweise Zellen in Biorektoren
  • ein Online-Staubmikroskop, beispielsweise zur automatisierten Visualisierung und Erkennung von Pollen.

We develop instruments for in process videomicroscopy, in particular for cell-characterization during fermentation.
The newest version is an in situ microscope (ISM) with external illumination via optical fiber.
It permits cell-videomicroscopy without sampling and without mechanical or electrical feedthroughs into the bioreactor.
In a second project, we study a new technique for online-dust-microscopy , in particular for pollen recognition .